Alle jetzt verfügbaren COVID-19-Impfstoffe sind in der Testphase, sie sind noch "Experimentelle Impfstoffe". Die Menschen, die den Impfstoff jetzt einnehmen, sind quasi Versuchskaninchen. Niemand kennt die langfristigen Auswirkungen.

Entwickelt schneller als je zuvor

COVID-19 startete im März 2020 und die Impfstoffe waren etwa sechs Monate später fertig.

Jahre Entwicklungszeit des Impfstoffs
5 - 7 Sehr schnell
10 - 15 Fließend bis normal
30+ Lang
0.5 COVID-19

Völlig neue "Impfstoff"-Technologie: mRNA

Die mRNA (Boten-RNA) in den Impfstoffen ist ein synthetisches, unnatürliches Gen, das in unsere Zellen eingeführt wird. Nach dieser Mainstream-Beschreibung fällt sie unter die Definition der Gentherapie.

Daher sollten mRNA-Impfstoffe gar nicht als Impfstoff bezeichnet werden, sondern als das, was sie sind: Gentherapie.

Impfstoffhersteller sind nicht haftbar für Schäden oder Todesfälle

In den USA können Sie Moderna oder Pfizer nicht verklagen, wenn der COVID-19-Impfstoff Sie verletzt oder tötet.


Die britische Regierung gewährt den Impfstoffherstellern eine gesetzliche Entschädigung.


Ich vermute, das Szenario ist ähnlich auf der ganzen Welt. Bedenken Sie auch, wenn die Regierung für Impfschäden aufkommen würde, dann sind es immer noch Steuergelder der Menschen, die geplündert werden.

Bedenken Sie auch, was nützt eine Entschädigung oder Reisefreiheit, wenn Sie gelähmt oder tot sind?

Ärzte warnen vor COVID-19-Impfstoff

Dr. Simone Gold vertritt Amerikas Frontline-Ärzte in ihrem Vortrag über COVID-19-Impfstoff-Bedenken. [BitChute]

Eine Zusammenstellung von Ärzten, die vor dem COVID-19-Impfstoff warnen. (BitChute)

Ex-Pfizer-Wissenschaftler Michael Yeadon spricht über COVID-19, Impfstoffgefahren und darüber, dass es unmöglich ist, dass Variationen neue Impfstoffe brauchen. (BitChute)

mRNA-Impfstoffe Nebenwirkungen

Studie zeigt, dass frühere mRNA-Impfstoffe bei Versuchstieren eine tödliche allergische Reaktion auslösten, wenn sie mit wilden Coronaviren konfrontiert wurden.


Dolores Cahill PhD. Molekularbiologin und Immunologin spricht über eine Studie, die pulmonale Immunpathologie bei Mäusen zeigt. Laienhaft ausgedrückt, verursacht die körpereigene Immunantwort nach der Impfung Schäden an der Lunge. (BitChute)

Die PMC-Studie

Immunisierung mit SARS-Coronavirus-Impfstoffen führt zu pulmonaler Immunpathologie bei Herausforderung mit dem SARS-Virus


mRNA-Impfstoffe vergleichbar mit Autoimmunkrankheiten

Dr. Andy Wakefield. (BitChute)

Bedenken wegen Unfruchtbarkeit

Dr. Wolfgang Wodarg und der ehemalige Pfizer VP Michael Yeadon.

Wodarg und Yeadon reichten eine Klage gegen den Impfstoff von Pfizer ein. Das Dokument nennt 12 wissenschaftliche Bedenken, von denen eines Unfruchtbarkeit ist. Siehe pdf am Ende des Beitrags.

Der genetische Code des COVID-19 Spike-Proteins weist viele Ähnlichkeiten zu Syncytin-1 auf, einem essentiellen Protein für die Bildung der Plazenta bei Säugetieren.

Der Impfstoff kann eine Immunreaktion gegen Syncytin-1 hervorrufen, wodurch die Bildung der Plazenta unmöglich wird, was letztlich zu einer Fehlgeburt führt.

Die DNA-Modifikationsdiskussion

Die Mainstream-Medien, Wissenschaftler und Faktenchecker leugnen, dass mRNA-Impfstoffe unsere DNA verändern können, obwohl unabhängige Wissenschaftler etwas anderes behaupten.

Der Kern des Hauptstromarguments beruht auf dem veralteten Dogma, dass die Kodierung von DNA zu RNA zu Protein ein Einwegstrom ist, während die moderne Wissenschaft entdeckt hat, dass die normale zelluläre House Holding-Kodierung ein Zweiwegstrom ist.

Dr. Thomas Cowan M.D., summa cum laud in Biologie, erklärt, warum mRNA unsere DNA modifiziert und warum die Medien behaupten, dass dies nicht der Fall ist. (BitChute)

Transhumanismus

In der Beschreibung des Pfizer-Impfstoffs auf der Website der britischen Regierung heißt es, dass die mRNA-Abgabe mit Hilfe von Lipid-Nanopartikeln (LNPs) vermittelt wird.


Laut Exelead sind LNPs in der Lage, Hydrogele zu transportieren.


Ex-FEMA-Mitarbeiterin Celeste Solum präsentierte der Welt ihre Informationen über Hydrogele. Sie beschreibt Hydrogele als Graphen-basierte selbstreplizierende Nanorobotik, die in der Lage ist, den menschlichen Körper zu assimilieren:




Ich erkenne an, dass dies kein Beweis irgendeiner Art ist. Was jedoch in der Public Domain registriert ist, ist WEF-Gründer Klaus Schwab's Fourth Industrial Revolution (Buch).

In seinem Buch und seiner Video-Propaganda (18m20s) erklärt er, dass die Menschheit transhuman sein wird, was bedeutet, dass unsere Körper mit der Cloud verbunden sind und unsere Gedanken nicht mehr privat sind.





Auch klassische Impfstoffe sind gefährlich

Klassische Impfstoffe enthalten giftige Schwermetalle wie Quecksilber, Aluminium und andere fiese Inhaltsstoffe wie abgetriebene fötale Zellen, tierische Zellen, Glyphosat, Formaldehyd...

Überprüfen Sie die Inhaltsstoffe selbst auf learntherisk.org.


Die Aktivistin hinter der Website, Brandy Vaughn, wurde im Jahr 2020 ermordet, aber im Moment läuft die Website noch.

Zeugnisse von Covid-Impfschäden und Todesfällen

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wurden im Vaccine Adverse Event Reporting System (VAERS) 1000 Todesfälle nach der Impfung mit COVID-19 gemeldet, während auf der Plattform nur 1% angegeben ist.

Screenshot von www.medalerts.org

Wie bei allem Internetmaterial kann man bezweifeln, ob es echt ist. In meinem persönlichen Umfeld registrierte ich zwei Todesfälle Tage nach der Injektion des Pfizer-Impfstoffs. Ein dreijähriges Mädchen und eine neunzigjährige völlig gesunde Oma. Die Ärzte waren ahnungslos, was die Todesursache gewesen sein könnte... Lesen Sie hier.

Hier sind einige Zeugnisse, die ich für Ihre eigene Betrachtung gefunden habe.

Jemand hat eine große Sammlung von Zeugnissen aus sozialen Medien erstellt, aber leider hat die Plattform Prezi diese zensiert und nur ein Teil-Backup ist jetzt auf archive.is zu finden.

 

Shawn Skelton leidet an einer scheinbaren Autoimmunreaktion auf der Zunge und krampft. (BitChute)

 

Krankenschwester Tiffany Pontes Dover wurde ohnmächtig und starb später. Ihr Krankenhaus versuchte, es auf Twitter zu leugnen, aber der Vater meldete sich zu Wort. (BitChute)

 

Krankenschwester Khalilah Mitchell leidet an Bells Palsy (Gesicht halb gelähmt)... (BitChute)

Anhang

Wodarg und Yeadons Klageaufschub für den Impfstoff von Pfizer:

Wodarg_Yeadon_EMA_Petition_Pfizer_Trial_FINAL_01DEC2020_DE_unsigned_with_Exhibits

 


Wie ist Ihre Reaktion?

confused confused
2
confused
fail fail
1
fail
love love
3
love
lol lol
0
lol
omg omg
2
omg
win win
1
win