Wer ist Valérie Bugault?


111 e1635443332822

Valérie Bugault ist eine unabhängige französische Forscherin, promovierte Juristin, ehemalige Steueranwältin und Analystin für rechtliche und wirtschaftliche Geopolitik. Sie ist der Meinung, dass es höchste Zeit ist, die derzeitige Situation, die Steuerparadiese begünstigt, zu überwinden.

Sie erklärt, dass nicht identifizierte Organisationen, die von der WHO oder Davos stammen sollen, die Kontrolle über Frankreich übernommen haben und dass der französische Staat "seit dem 16. März 2020 rechtlich nicht mehr existiert".

"Der französische Staat existiert nicht mehr. Eine Mannschaft unter ausländischem Einfluss ist an der Macht."

Sie ist Mitglied der Vereinigung Bon Sens, einem Zusammenschluss von Bürgern und Persönlichkeiten, die dem Umgang mit der Gesundheitskrise kritisch gegenüberstehen. Ihr Ziel ist es, den gesunden Menschenverstand, die Werte und die Verteidigung der Freiheiten in Frankreich für die heutigen und künftigen Generationen zu fördern und zu schützen.

 

Sie ist die Autorin des Buches: "Die verborgenen Gründe für die globale Unordnung: Analysen der wirtschaftlichen, rechtlichen und monetären Geopolitik", in dem sie erklärt, wie die Idee der Demokratie einem universellen Chaos gewichen ist, das aus Wirtschaftskriegen, Terrorismus, "präventiven" militärischen Interventionen, "bunten Revolutionen" usw. besteht. Sie deckt auf, wer die wahren Protagonisten der globalen Geopolitik sind, die sich hinter dem Schein verbergen.

 

Valérie Bugault behauptet, dass die Weltregierung auf dem richtigen Weg ist. Sie erklärt, dass wir seit dem 18. Jahrhundert in eine Ära eingetreten sind, in der der freie Wille zugunsten von Finanzmächten, die Macht und Technologie an sich gerissen haben, verboten ist. Heute läuft die Maschine auf Hochtouren. Der tiefe Staat, Werkzeug der Oligarchie, hat eine Gesundheitsdiktatur installiert, deren Maske das Symbol ihrer Allmacht ist ... der große Test der Unterwerfung vor dem großen Reset, eine Art neuer sozialer und ökologischer Vertrag, der die Einführung einer Weltregierung mit totalitärem Charakter ermöglicht. Um einen solchen Plan zu verhindern, schlägt Valérie Bugault, eine ehemalige Steueranwältin, die sich der juristischen und wirtschaftlichen Geopolitik zugewandt hat, vor, das Recht zu reformieren, ein wesentliches Mittel, das eine Kultur, eine Vorstellung von der Welt und vom Leben in Gemeinschaft vermittelt. Unser Recht zu reformieren, das dem angelsächsischen Recht unterliegt, das als Waffe zur Zerstörung von Völkern eingesetzt wird.

Sie beharrt darauf, dass die Weltordnung der Hintergrund für alles ist, was heute geschieht, und bezeichnet den Begriff "Verschwörung" als ein Instrument der Manipulation.

"Diese Krise kommt zur rechten Zeit mit einer Erneuerung der internationalen Währungsordnung und der internationalen Wirtschaftsordnung.

Sie erklärt, dass wir weltweit mit einer in der Geschichte noch nie dagewesenen Situation konfrontiert sind, in der eine kleine Gruppe von Menschen, die sich hinter der Anonymität des internationalen Kapitals und der internationalen Institutionen verbirgt und von einigen wenigen Privatbankiers angeführt wird, Schocks organisiert oder Schocks ausnutzt, um ihre globale Agenda voranzutreiben und die politische Kontrolle über die Welt zu übernehmen, indem sie eine "Weltregierung" einrichtet. Um diese Weltregierung zu erreichen, muss sich bei den Menschen im Allgemeinen und bei den politischen Führern im Besonderen zunächst ein Bewusstsein für die Notwendigkeit einer Regulierung der Ereignisse auf globaler Ebene entwickeln. Eine Pandemie ist in der Tat das Phänomen, das diesem Bedürfnis am besten entspricht. Von Anfang an kann und sollte der Verdacht der Manipulation bestehen.

Sie prangert einen Staat an, der sich dem Diktat der Finanz- und Pharmalobby unterwirft und wissentlich die Ausbreitung von Covid-19 zulässt, mit dem versteckten Ziel, eine Impfkampagne zur Kontrolle der Bevölkerung durchzusetzen: Sie sieht die Einführung eines künftigen Wunderimpfstoffs voraus.

Sie erklärt, dass dieser Impfstoff zusätzlich zu seinem finanziellen Preis zweifellos mit Aluminiumsalzen (die zum obligatorischen Adjuvans geworden sind), Botenstoffen (die es ermöglichen werden, genetische Experimente am menschlichen Genom in vivo und in großem Maßstab durchzuführen) und vor allem mit RFID-Chips ausgestattet sein wird, die es jeder einzelnen Person ermöglichen werden, ihre Vergütung zu erhalten und Zugang zu ihrem Bankkonto zu haben. Diese Phase der Zwangsimpfung wird entscheidend dafür sein, dass die Globalisten (Banker, Big Pharma und andere) die direkte Kontrolle über die Bevölkerung haben. Jeder muss gehorchen oder riskieren, dass ihm der Zugang zu all seinen Lebensmitteln entzogen wird.

Weitere Informationen über Valérie Bugault: 

 

 

Einige ihrer wichtigsten Videos:

https://www.bitchute.com/video/quuxdThXsH62/

https://odysee.com/@Impellobel.odysee:b/Val%C3%A9rie-Bugault:2

https://odysee.com/@Roms17:d/Val%C3%A9rie-Bugault—de-l’empire-britannique-au-globalisme-financier:8

https://www.bitchute.com/video/WFkn_xOzebQ/

https://www.bitchute.com/video/Tt583CVbsPpN/

https://odysee.com/@JeanJosephRubeck:a/G%C3%A9opolitique-du–Coronavirus-(Val%C3%A9rie-Bugault):7