Wer ist Silvano Trotta?


Silvano Trotta, mehrsprachig, Ufologe, Chef von zwei Telekommunikationsunternehmen und ehemaliger Vorsitzender der Gewerkschaft der Telekommunikationsarbeiter, ist ein französischer Informant, ein "Wahrheitssucher" und ein "Whistleblower".

Er sagt uns, dass die Gesundheitskrise oder Plandemie eine Verschwörung ist; sie wird von der Davos-Gruppe, der Pharmaindustrie und den Regierungen inszeniert.

 "Ich kenne den Ursprung des Virus nicht, aber Globalisten wie Jacques Attali hatten gesagt, dass eine Pandemie notwendig sei, um eine Weltregierung zu errichten. Diese Pandemie wurde von den Globalisten vorausgesehen."

Er ist Mitglied der Vereinigung Bon Sens, einem Zusammenschluss von Bürgern und Persönlichkeiten, die dem Umgang mit der Gesundheitskrise kritisch gegenüberstehen. Sein Ziel ist es, den gesunden Menschenverstand, die Werte und die Verteidigung der Freiheiten in Frankreich für die heutigen und künftigen Generationen zu fördern und zu schützen.

 

Er beschloss, auf seinem YouTube-Kanal täglich Sendungen zu machen, um verschiedene Betrügereien aufzudecken. Er stieg von 15.000 Abonnenten auf 170.000, als er begann, sich der These anzuschließen, dass die Pandemie inszeniert wurde. Daraufhin wurde er natürlich zensiert. Also schuf er seinen Kanal auf alternativen Plattformen.

Auf seinen Kanälen unterstützt er die Alternativmedizin als Behandlungsmethode für das Coronavirus, er prangert die Gefahr von Impfstoffen und die Korruption von Regierungen an, er zeigt auf, dass Masken krank machen, dass lockdowns tödlich sind und er informiert über die Geschehnisse in der Welt. Er behauptet auch, dass das globale Ziel darin besteht, die Bevölkerung mit Chips auszustatten, um sie besser kontrollieren zu können.

"Ich kämpfe für meine 13-jährige Tochter, damit sie nicht in diese Bill-Gates-Gesellschaft eintritt, die für Sie ein Philanthrop und für mich ein Psychopath ist und die aus biometrischen Kontrollen, biometrischen Pässen usw. besteht,

Im November 2020 war er einer der Protagonisten des Verschwörungsfilms "Hold-up" unter der Regie von Pierre Barnérias und ist derzeit einer der am besten informierten und verfolgten Whistleblower in der französischen Online-Community.

Für weitere Informationen über Silvano Trotta: