Wer ist Dr. Heinrich Fiechtner?


baden-württemberg

Dr. Heinrich Fiechtner ist ein zugelassener und ausgebildeter Hämatologe, Onkologe und Palliativmediziner. Er ist auch Politiker, ein unabhängiger Landtagsabgeordneter, der gegen die Corona-Diktatur kämpft. Seit der Plandemie hat er sich vom Systemiker zum Helden des Widerstands gewandelt.

Er ist Mitglied der World Doctors Alliance, einem unabhängigen, gemeinnützigen Zusammenschluss von Ärzten, Krankenschwestern und -pflegern, Fachleuten des Gesundheitswesens und Mitarbeitern aus aller Welt, die sich im Zuge des Kapitels über die Reaktion auf Covid-19 zusammengeschlossen haben, um Erfahrungen auszutauschen, damit alle lockdowns und die damit verbundenen schädlichen Maßnahmen beendet werden und die universelle Gesundheitsbestimmung des psychischen und physischen Wohlbefindens für die gesamte Menschheit wiederhergestellt wird.

 

Er prangert die deutsche Regierung und die Medien für ihre endlose Propaganda, Fehlinformationen und Fake News zum Coronavirus an. Fiechtner behauptet, dass es sich um einen Virus handelt, der in einem chinesischen Labor entwickelt wurde, und dass die offiziellen Schutzmaßnahmen eine Koronadiktatur sind, die von "Eliten ausgebrütet wurde, um die Welt zu beherrschen".

Er wetterte gegen die Angst einflößenden Politiker und ihre Verbündeten in den Medien und behauptete, die Auswirkungen des Coronavirus würden übertrieben, um viele der drakonischen Maßnahmen zu rechtfertigen, die die Bürger einschränken und die Bemühungen der Regierung zur Impfung der Bevölkerung beschleunigen. Er bezeichnete "die Maske als den Hitlergruß unserer Zeit" und behauptete, das Land befinde sich nur noch in einer "verkrüppelten" Form der Demokratie.

Dr. Fiechtner organisierte in Deutschland Proteste gegen die Corona-Schutzmaßnahmen, bei denen er häufig als Redner auftrat, und er wurde zu einem der Stars der Querdenken-711-Demonstrationen, einer Querdenker-Bewegung, die über den Tellerrand schauen will:

 

Die Querdenken-Demonstrationen sind Demos für die Wiederherstellung unserer Grundrechte, da sie die Maßnahmen der Regierung aus wissenschaftlicher und rechtlicher Sicht für völlig unangemessen halten.

Kürzlich warnte er die Bevölkerung vor den schrecklichen Folgen der neuen "Killerimpfung" mit einem "tödlichen Gift" und forderte sie auf, sich gegen die illegalen staatlichen Auflagen zu wehren.

Er weist auf viele Risiken dieser neuen Impfstoffe hin, die von Unfruchtbarkeit bei Frauen bis zu tödlichen allergischen Reaktionen reichen. Je mehr Angst in der Bevölkerung geschürt wird, desto wahrscheinlicher ist es, dass sich die Menschen vorschnell mit einem unbewiesenen und riskanten Impfstoff impfen lassen.

Er wurde im Juni 2020 aus seiner Partei ausgetreten und aus dem Parlament befördert, weil ihm Beziehungen zu Nazis und Antisemitismus vorgeworfen wurden.

Einige seiner wichtigsten Videos in englischer Sprache:

https://rumble.com/vc7alp-urgent-alert-mep-dr.-heinrich-fiechtner-warns-its-a-killer-vaccination.html

https://rumble.com/vaotbr-world-doctors-alliance-10-10-2020.html