Wer ist Thierry Casasnovas?


Thierry Casasnovas ist eine umstrittene Figur in der französischen Welt der alternativen Gesundheit. Er ist Heilpraktiker, Forscher, Ausbilder, Videofilmer und Dozent und hat sich auf Hygiene, Rohkost und Heilfasten spezialisiert.

Er trägt den Spitznamen "der Guru der Rohkost", ist seit mehr als 10 Jahren aktiv und Autor von mehr als tausend Videos auf YouTube mit zehn Millionen Aufrufen. Sein Kanal, den er jetzt verlassen hat, hatte über eine halbe Million Abonnenten.

Er präsentiert sich als Visionär, als Mann des Glaubens, als Lehrer, als Redner, und für ihn gibt es die Krankheit nicht, es gibt nur Symptome.

Im Alter von 33 Jahren wurde er schwer krank und galt als hoffnungsloser Fall für die Schulmedizin. Er beschloss, den Krankenhäusern und Medikamenten den Laufpass zu geben. Von nun an will er sich nur noch von Rohkost ernähren und beginnt seine Karriere als Videomacher, um "seine Erfahrungen zu teilen".

Als ehemaliger Bäcker gründete er den Verein "Régénère", eine Plattform, die Schulungen organisiert und verschiedene Produkte verkauft und deren rechtlicher Vertreter er immer noch ist.

 

Thierry Casasnovas erklärt seinen Zuhörern, dass die Wissenschaft und die klassische Medizin ein System sind, das dazu beiträgt, sie krank zu machen: Krankheiten sind auf Unwissenheit zurückzuführen und werden vom Individuum selbst verursacht. Der Einzelne könne daher die Kontrolle über sein Leben zurückgewinnen, wenn er die "Gesetze" kenne und die Ursache und nicht das Symptom betrachte.

"Der Beginn der Gesundheit ist die Rückeroberung der Kontrolle über unser Leben, es ist die Autonomie. Autonomie bedeutet, dass man seine eigenen Regeln aufstellt."

Er vertritt die Auffassung, dass alle menschlichen Krankheiten auf die Ernährung und die Lebensbedingungen zurückzuführen sind. Krankheiten sind ein Symptom für das Vorhandensein von zu vielen "Giftstoffen" und sauren Produkten im Körper. Der Verzehr von Obst und Gemüse, vor allem in roher Form, ist "das, was für uns bestimmt ist", es entgiftet und entsäuert den Körper. Er rät auch, sich Zeit zu nehmen, um sich auszuruhen und sich nicht zu sehr zu stimulieren".

"Es gibt biologische Gesetze für alle Lebewesen, auch für den Menschen. Die Nichtbeachtung dieser Gesetze führt zu Ungleichgewichten, die als Krankheiten bezeichnet werden. Wir respektieren diese Gesetze nicht, weil sie uns nie beigebracht wurden. Die einfache Beachtung dieser Gesetze ermöglicht spontan eine schrittweise Rückkehr zu einem Zustand der Gesundheit.

Er erklärt, dass sich die gesamte Psyche verändert, wenn wir die Darmflora der Menschen verändern, wenn wir die Därme reinigen. Dies ist ein Werkzeug zur radikalen Veränderung des aktuellen Zustands der Welt durch eine individuelle Veränderung des Zustands unseres Gehirns, unseres wirklichen Gehirns.

Er ist ein radikaler Gegner von Impfungen und Tests und beschuldigt die pharmazeutischen Labors, sich untereinander abzusprechen, um "ihren Mist zu verkaufen, der die Organismen zerstört".

Von Beginn der Pandemie an half er seinen Zuhörern, den Plan zu verstehen, der seit Jahrzehnten besteht, um die Kontrolle über die Bevölkerung schrittweise zu verstärken, indem er mit Angst, Schuldgefühlen, der Strategie des Schocks, der Spaltung, der Aussendung paradoxer Botschaften und der Verbreitung widersprüchlicher Informationen spielt. Er erklärt, wie wichtig es ist, zu erkennen, dass die wirklichen Herausforderungen dieser Krise wenig mit der Gesundheit zu tun haben, sondern viel mehr mit der Achtung der Grundrechte und -freiheiten jedes Menschen. Dann wird sich die Aussicht auf eine Diktatur einstellen.

"Wenn diese Coronavirus-Krise etwas zeigt, dann ist es die vorherrschende Dummheit der Menschen, der Ärzte und der Politiker...oder ihre totale Korruption."

Er bezeichnet die Epidemie als eine arrogante Operation und enthüllt die globale Verschwörung zur Kontrolle und Vernichtung der Menschheit. Er bestätigt auch, dass der Covid-19-Impfstoff ein Mittel ist, um die Weltbevölkerung unter dem Ziel des "Great Reset" zu reduzieren. Dabei würde es doch ausreichen, das eigene Immunsystem mit natürlichen Lebensmitteln zu "stärken", um nicht krank zu werden.

"Die Impfung ist ein chemischer Völkermord, der von Bill Gates, Regierungen, Wissenschaftlern, Ärzten, Forschern und Journalisten organisiert wird..."

Casasnovas ist der Meinung, dass Covid-19 nicht das einzige Problem ist, sondern ein Indikator für den extrem verschlechterten Gesundheitszustand in unseren westlichen Ländern sein könnte.

Wegen seiner Youtube-Videos wird er nun des Missbrauchs von Schwäche und der illegalen Ausübung von Medizin und Pharmazie beschuldigt. Er ist auch Gegenstand einer gerichtlichen Untersuchung und steht im Visier von Organisationen, die sich für die Bekämpfung von gefährlichen sektiererischen Entwicklungen einsetzen.

Einige seiner wichtigsten Videos:

https://odysee.com/@Nap3tetelauree:6/%E2%98%AF-%E2%9E%AD-france-soir.-le-d%C3%A9fi-de-la:6

https://odysee.com/@ECLTLV:7/comprendre-la-5-g-thierry-casasnovas:e

https://www.bitchute.com/video/HlCkqw6IOAJS/

https://www.bitchute.com/video/ypAKSn53yRba/

https://www.bitchute.com/video/iTEjLzeWXcOa/