Was sind die tödlichsten Injektionen der Medizingeschichte?


In diesem Interview gibt Steve Kirsch, geschäftsführender Direktor des COVID-19 Early Treatment Fund, einen Überblick über einige der COVID-Jab-Daten, die er der US-amerikanischen Food and Drug Administration und den Centers for Disease Control and Prevention bei verschiedenen Treffen vorgelegt hat.

Überblick über einige der Daten zur COVID-Impfung

- Die Daten deuten darauf hin, dass 1 von 317 Jungen im Alter von 16 bis 17 Jahren durch die COVID-Impfung an Myokarditis erkrankt, und nach einer dritten Auffrischungsimpfung könnte diese Zahl noch höher sein.

- Die VAERS-Meldungen sind wahrscheinlich um den Faktor 41 zu niedrig. Da VAERS über 8.000 Todesfälle im Inland gemeldet wurden und 98% dieser Todesfälle "überzählige Todesfälle" sind, deutet dies darauf hin, dass bis jetzt möglicherweise 300.000 Amerikaner an den COVID-Impfungen gestorben sind.

- Berechnungen, die auf Regierungsdaten von 35% der Weltbevölkerung basieren, legen nahe, dass wir im Durchschnitt etwa 411 Menschen pro Million Dosen töten. Bei Moderna und Pfizer handelt es sich um zwei Dosen, was die Zahl der Todesfälle pro Million vollständig Geimpfter auf 822 erhöht. Und das ist nur die kurzfristige Sterblichkeit. Wir wissen immer noch nicht, wie sich diese Impfungen längerfristig auf die Mortalität und Morbidität auswirken.

- Eine italienische Untersuchung ergab, dass bei einer Änderung der COVID-Mortalitätsdefinition, die nur die Fälle einschließt, bei denen keine Begleiterkrankungen vorlagen, die Sterblichkeit aufgrund von COVID nur 2,9% der insgesamt gemeldeten Zahl ausmacht. Dies deutet darauf hin, dass bei einer Neudefinition der COVID-Todesfälle als Todesfälle "durch" COVID und nicht "mit" COVID die Zahl der Todesfälle wesentlich geringer sein könnte als die 760.000 Todesfälle und möglicherweise auch geringer als die Zahl der durch die Impfstoffe verursachten Todesfälle.

- Der tödlichste Impfstoff, der je hergestellt wurde, ist der Pockenimpfstoff, an dem 1 von 1 Million geimpften Menschen starb. Die COVID-Impfung tötet 822 von einer Million Geimpften und ist damit mehr als 800 Mal tödlicher als der tödlichste Impfstoff der Menschheitsgeschichte.

Sehen Sie das Video: