Was ist der Zweck dieser Operation Corona und die Rolle der Gesichtsmasken?


Gesichtsmasken können COVID-19 nicht aufhalten. Sie sind ungesund, illegal, Social Engineering und Initiationsritual für die UN-Agenda 2030.


Die beste Maske (3M) kann keine Partikel aufhalten, die kleiner als 300 Nanometer (0,3 Mikrometer) sind. Das ist so, als würde man versuchen, Fliegen mit Maschendraht abzuhalten.

Die Establishment-Medien & "Gesundheitsexperten" kamen dann mit dem Argument der Mikrotröpfchen. Sagen wir, Mikrotröpfchen sind größer als 300 Nanometer. Die Tröpfchen landen auf der Maske. Die Flüssigkeit verflüchtigt sich in das Textil oder verdampft in die Luft. Das Viruspartikel bleibt zurück und kann beim Einatmen in die Lunge gelangen und die Viruslast erhöhen. Oder es wird beim Ausatmen nach außen in die Welt geblasen.

Wenn Sie immer noch nicht überzeugt sind, finden Sie hier Links zu begutachteten Studien, die zu dem Schluss kommen, dass Gesichtsmasken nutzlos und gefährlich sind.


Gesundheitsschäden

CO2-Messungen in einer Maske. (BitChute)

Ein Gremium von über 100 Ärzten hält Masken für unnötig und schädlich. (BitChute)

Social-Engineering-Werkzeug

Angst, Spaltung, Trennung und Entmenschlichung erzeugen

Wenn wir sehen, dass Menschen Masken tragen, denken wir, dass eine echte Bedrohung vorliegt. Maskenträger könnten infiziert sein. Menschen ohne Masken könnten uns anstecken. Unabhängig davon, ob es eine Pandemie gibt oder nicht, wenn wir auf die Straße gehen, sieht es auf jeden Fall so aus, als gäbe es eine. Als solches erinnert es uns jedes Mal daran und verbreitet Angst in der Gesellschaft. Angst schwächt das Immunsystem.

Leute, die die Medien als Evangelium nehmen, werden Leute nicht verstehen, die die Maske nicht tragen wollen. Personen, die informiert sind, die um ihre Rechte besorgt sind, die dem offiziellen Narrativ nicht trauen oder einfach nicht tun wollen, was ihnen gesagt wird (dieses Recht haben Sie), werden die Maske nicht aufsetzen wollen. Als solches schafft sie eine große Spaltung in der Bevölkerung. Oft greifen die Maskenträger diejenigen an, die es nicht tun, verbal und sogar physisch.

Gesichtsmasken verdecken unsere Münder und Nasen und berauben uns unserer Individualität und unseres Ausdrucks. Es kommt zu einer Trennung, weil sie uns daran hindert, uns wirklich mit den Menschen zu verbinden, mit denen wir sprechen. Ich habe sicherlich das Gefühl, mit einem maskierten Roboter, Zombie oder Sklaven zu sprechen. Eine zum Schweigen gebrachte oder untergeordnete Person, wodurch ein echtes Gefühl der Entmenschlichung entsteht.

Auswirkungen von Maskenmandaten

Die Regierung:

  • Mandate Masken, während sie nicht funktionieren.
  • verstößt gegen die Verfassung und die Menschenrechte.
  • zwingt Sie dazu, Ihre eigene Gesundheit zu schädigen: ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
  • behauptet, dass man mit seinem eigenen Körper nicht machen kann, was man will (ein gefährlicher Präzedenzfall, der sich zweifellos fortsetzen wird, wenn die Impfstoffe kommen).

Historisch gesehen ein Maulkorb für Sklaven

In der Vergangenheit wurden Mundschutzmasken verwendet, um Sklaven zu bestrafen und zum Schweigen zu bringen. Die Psychos hinter der Scamdemic müssen sich in die Hose machen, wenn sie sehen, wie die Leute sich diese aufsetzen, nur weil sie die Propaganda glauben.

Heidnisches Initiationsritual

Intro

Das Wissen, um dieses Kapitel zu schreiben, stammt aus dieser Quelle oder aus ihrer Sicherung auf archive.org. Hier.


Sekten und Kulte führen oft Initiationsrituale durch, um neue Mitglieder einzuführen. Die Zeremonie dient dazu, die alte Denkweise niederzureißen und die Denkweise der Sekte (Regeln, Rituale usw.) einzuführen.

Zu den Strategien im Abbauprozess gehören Isolation, Wiederholung und Trauma. Eine weitere wichtige Komponente sind Masken.

Der Zweck von Masken in einem Initiationsritual

  • Ego / Identität Tod
  • Auferlegte Stille
  • Zeichen der Unterwerfung (gegenüber dem Ritualmeister und der Sektenmentalität)
  • Zustimmung zur Transformation signalisieren
  • Signalisiert die Akzeptanz des "Geistes der Maske".
    • Der Geist der Maske hängt von der Art des Rituals ab.
    • In diesem Fall ist die Natur des Rituals Satanismus.
    • Der Maskenträger heißt den Geist des Satans willkommen.

Wie hängt COVID-19 mit einem Initiationsritual zusammen?

Im Kontext von COVID-19 verweisen Mantras wie "the new normal" auf Wiederholung und Trauma auf unseren Freiheitsverlust und gewaltsame polizeiliche Unterdrückung. Isolation induziert ebenfalls Traumata und wird als Foltertechnik z.B. als schwere Strafe für Häftlinge oder Kriegsgefangene eingesetzt. Sie ist ein wichtiges Werkzeug im Abrissprozess und wurde unter der Maßnahme der Selbstisolierung sichtbar.

Um es klar zu sagen: Die herrschende Klasse katapultiert die ganze Welt in ein satanisches Initiationsritual globalen Ausmaßes. Aber warum und was ist diese neue Denkweise, die sie einführen wollen?

Teil eins des Warum kann verstanden werden, wenn man weiß, dass die herrschende Klasse unserer Welt ein satanischer Kult ist, der ständig Rituale durchführt. Da Rituale im Laufe der Geschichte verwendet wurden, müssen sie effektiv sein, um eine Transformation bei denen zu erreichen, die sie durchlaufen.

Sicherlich gibt es auch einen Faktor der Terrorisierung der Bevölkerung in die Annahme eines Impfstoffs. Apropos terrorisieren, die Sekte hat sich tatsächlich Mühe gegeben, die Welt mit satanischer Symbolik im Zusammenhang mit COVID-19 zu überfluten.


Für Teil 2 des Warum und die Erklärung der Denkweise, müssen wir verstehen, dass die herrschende Klasse einen Plan ausführt, der ihnen eine Ein-Welt-Regierung geben wird: ein Traum, den sie seit Hunderten, wenn nicht Tausenden von Jahren haben. Der öffentliche Name für diesen Plan ist UN-Agenda 2030. Für die Menschen zu gehen entlang in dieser Agenda, einige ernsthafte Gedankenkontrolle (Denkweise) und Täuschung erforderlich ist.

UN-Agenda 2030

Propaganda

Die UN-Agenda 2030 wird auf der Website der Vereinten Nationen, in Videos auf YouTube usw. öffentlich, zuckergussartig und irreführend propagiert.

Laut der Propaganda geht es bei der Agenda um die Schaffung einer nachhaltigen Welt, im Gleichgewicht mit der Natur, in der es keinen Hunger gibt, Gleichheit, Regenbögen und Einhörner im Grunde. In unseren Herzen wollen wir diese Welt, aber es ist NICHT das, was die derzeit herrschende Klasse uns geben wird. Ihre Sozialingenieure nutzen einen Wunsch aus, von dem sie wissen, dass wir alle ihn haben.

Die wahren Gründe

Die neue Welt, die sich die UN-Agenda 2030 vorstellt, ist eine Eine-Welt-Regierung. Ein globaler Hightech-Überwachungs-Gefängnisstaat, gesteuert durch KI und Drohnen.

Kernpunkte der UN-Agenda 2030

  • Globaler Inventar- & Kontrollplan aller Ressourcen der Welt
    • Zu den Ressourcen gehören Nahrung, Wasser, Energie, Land, Produktion, Bildung, Tiere, Menschen und mehr.
    • Zentralisierte globale Ressourcenkontrolle IST eine Eine-Welt-Regierung (in diesem Zusammenhang)
    • Vollständige Überwachung, Verfolgung, Nachverfolgung und Kontrolle des täglichen Lebens eines jeden
  • Ländliche Gebiete räumen => Menschen in die smarten Megastädte ziehen
  • Kommunitarismus: Ziele der Gemeinschaft haben Vorrang vor den Rechten des Einzelnen
    • Gemeinschaftliche "Interessen", diktiert von Regierungen und Konzernen
    • Andersdenkende werden ausgegrenzt
  • Kein Privateigentum für Wohnen und Gewerbe


Eine Zusammenstellung von Rosa Koire & James Corbett zur UN-Agenda 2030. (BitChute)

COVID-19 im Kontext

Bevor die neue Welt aufgebaut werden kann, muss die alte Welt zerstört werden.

COVID-19 ist der Rammbock, um die alte Welt zu zerstören: die Massen entvölkern, die Wirtschaft zerstören, die Menschen dazu bringen, Freiheitsverluste und Rechtsverletzungen zu akzeptieren (weil es einen "Gesundheitsnotstand" gibt), eine gewalttätige Polizei einführen und so weiter.

Sobald die UN-Agenda 2030 abgeschlossen ist, ist das die neue Normalität. COVID-19 ist nur eine vorübergehende Täuschung, um uns dazu zu bringen, es vorübergehend zu akzeptieren, was niemals vorübergehend ist, wie wir inzwischen alle wissen sollten.

Um KI-kontrollierte Bevölkerungen haben zu können, muss eine technologische Verbindung zwischen den Menschen und der informationstechnischen Infrastruktur hergestellt werden. Dies kann durch das Einbringen von Nanotechnologie in die Körper der Menschen z. B. über Impfungen erreicht werden.

Die Nanoroboter im Körper sind in der Lage, Informationen über drahtlose Kommunikation zu senden und zu empfangen: 5G-Mobilfunktürme & Satelliten. Diese Technologie ist so weit fortgeschritten, dass es möglich ist, die Gedanken von Menschen auszulesen und Gedanken künstlich einzuführen. Unnötig zu sagen, dass man sich von dem Impfstoff mit allen notwendigen Mitteln fernhalten sollte.

sagen, dass man sich mit allen Mitteln von dem Impfstoff fernhalten sollte.


Nanorobotik (BitChute)

WEF soll UN-Agenda 2030 beschleunigen

Nirgendwo findet man mehr Schwarz-Weiß-Beweise dafür, dass COVID-19 eine langjährige Plandemie ist, als auf der Website des World Economic Forum (WEF).

In ihrer wahnsinnig detaillierten COVID-19-Transformationskarte können Sie über Themen lesen, die nichts mit einer Pandemie zu tun haben, wie z. B. 5G, KI und globale Regierung.


Fazit

Wir haben mit Gesichtsmasken angefangen, was eine Implementierung auf niedrigem Niveau ist, die unser Leben gerade berührt. Ich hoffe, die dargelegten Argumente reichen aus, damit Sie verstehen, dass es überhaupt keinen Grund gibt, eine Maske zu tragen, und dass es tatsächlich ein Ausrutscher in noch unsinnigere autoritäre Maßnahmen ist.

Der Artikel fuhr fort, ein Bild auf hoher Ebene zu malen, um zu veranschaulichen, woher dieser Wahnsinn kommt. Ich weiß, dass diese Informationen schwierig sind, aber ich weiß auch, dass wir nicht aus dieser Sache herauskommen können, ohne dass die Menschen die Wahrheit kennen.

Ich halte es für äußerst wichtig, dass wir uns dieser Betrugsdemie auf jede erdenkliche Weise widersetzen, dass wir diesen Psychopathen-Regeln nicht gehorchen. Wir müssen uns zusammenschließen, sonst werden wir einer nach dem anderen abgeholt. Mit Geldstrafen, Gefängnis oder Schlimmerem.

Eine Idee, die ich zum Beispiel hatte, war, sich vor einem Geschäft zu versammeln und gemeinsam ohne Masken hineinzugehen. Sie können ein oder zwei Leute aufhalten, aber alle anderen fluten den Laden, ohne Masken. Nehmen Sie das Ereignis auf und teilen Sie es, wenn Sie sich damit wohlfühlen.

Wenden Sie keine Gewalt an. Unwissende Arbeiter und Unbeteiligte könnten sich einmischen, was gelinde gesagt unangenehm ist. Letztendlich sind es unsere Brüder und Schwestern, die es einfach nicht besser wissen.

Wir können eine wunderbare Welt schaffen. Es ist nur nicht möglich, wenn wir die Kontrolle an die Psychopathen in der Regierung abgeben. Ich werde hier nicht weiter darauf eingehen, aber die Idee der Regierung ist unmoralisch und fördert die Sklaverei. So verrückt diese Aussage auch klingt, sie ist logisch konsistent. Sehen Sie sich meine Zusammenstellung von Mark Passio an, wenn Sie lernen und verstehen wollen, warum die Aussage richtig ist. Hier.

Sobald wir, das Volk, diese parasitäre Entität loswerden, ist der Himmel wirklich die Grenze. Ich hoffe aufrichtig, dass wir nicht durch diesen höllischen Plan gehen müssen, bevor wir das verstehen. Angesichts der Technologie, die heute existiert, glaube ich nicht, dass wir da rauskommen, wenn wir einmal drin sind.