Wurde die Pandemie von den Führern der Globalisten geplant?


Coronavirus Lügen und Virus Fakten liegen als unehrlich Lügner Arzt Verbreitung falscher medizinischer Informationen als Arzt mit einer langen Nase als Metapher gefälschte medizinische Nachrichten Medizin mit 3D-Illustration Elemente.

Vielleicht haben Sie das Wort "Globalisten" schon einmal gehört, aber für diejenigen, die damit nicht vertraut sind: Das sind Menschen auf der ganzen Welt, die planen, eine globale Regierung zu schaffen, damit sie die totale globale Kontrolle über Gesundheit, Religion, Finanzen - alles - haben können.

Wir haben hier einige Hinweise zusammengefasst, die zeigen, dass die Pandemie von diesen Globalisten geplant wurde.

Hinweise darauf, dass die Pandemie im Voraus geplant wurde

Tausende von Ärzten bezeichnen die Pandemie als globales Verbrechen und eine Weltdiktatur mit sanitärer Ausrede.

Zwei Jahre bevor Covid-19 weltweit auftauchte, begannen die Europäische Union, die USA, China und andere Nationen plötzlich, zig Millionen Testkits für Covid-19 zu exportieren.

Im Jahr 2013 sagt ein Musiker eine globale Pandemie mit einem Coronavirus voraus und sagt, dass dies im Jahr 2020 geschehen wird. Er wusste dies aufgrund persönlicher Nachforschungen über so genannte "Verschwörungstheorien".

Im Jahr 2017 garantierte Anthony Fauci einen überraschenden Ausbruch einer Infektionskrankheit während der ersten Amtszeit der Trump-Administration.

Unmittelbar vor dem Ausbruch einer Coronavirus-Pandemie organisierte Bill Gates eine globale Coronavirus-Pandemie-Übung: Event201.

Unmittelbar vor dem Ausbruch hat das Global Preparedness Monitoring Board die Welt aufgefordert, sich auf eine Coronavirus-Pandemie vorzubereiten.

Im Jahr 2018 kündigte das Institute for Disease Modeling eine globale Pandemie mit einem Grippevirus an, das seinen Ursprung in China in der Gegend von Wuhan hat.

Im Jahr 2018 kündigten Bill und Melinda Gates an, dass es in den kommenden Jahren zu einer globalen Pandemie eines manipulierten Virus kommen würde.

Das Coronavirus SARS-CoV-2 wurde im Bio Safety Lab Level 4 in Wuhan kreiert, das von Anthony Fauci Millionen von Dollar erhielt.

Mehrere Filme haben die Coronavirus-Pandemie sehr detailliert dargestellt und erwähnen sogar Hydroxychloroquin als Heilmittel.

Die Olympischen Sommerspiele 2012 spielten während ihrer Eröffnungsshow eine Pandemie eines Coronavirus.

Der Enthüllungsjournalist Harry Vox sagte 2014 voraus, dass eine globale Pandemie ausgelöst werden würde, damit die "herrschende Klasse" ein höheres Maß an autoritärer Kontrolle umsetzen kann.

Der Enthüllungsjournalist Anthony Patch sagte eine globale Pandemie mit einem menschengemachten Virus voraus, das dazu benutzt werden würde, der Menschheit einen DNA-verändernden Impfstoff aufzuzwingen.

Dr. Carrie Madej hat jahrzehntelang DNA und Impfstoffe studiert und sagt, dass der Plan ist, den Covid-19-Impfstoff zu verwenden, um den Prozess des Transhumanismus zu starten: die Reprogrammierung der menschlichen DNA.

Der CIA-Offizier Dr. John Coleman hat Geheimgesellschaften studiert und sagt, ihr Ziel sei es, die Erde durch organisierte Pandemien tödlicher, schnell wirkender Krankheiten zu entvölkern.

Im Staat Georgia wurde 1980 ein riesiges Denkmal mit zehn Richtlinien für die Menschheit errichtet, in acht Sprachen. Das erste dieser "Zehn Gebote" lautet, dass die Menschheit auf eine halbe Milliarde Menschen reduziert werden muss.

Bill Gates sagte bei einem TED-Vortrag, dass mit neuen Impfstoffen die Weltbevölkerung um 10-15% reduziert werden kann.

Der "Health Ranger" Mike Adams hat schon vor Jahren vorausgesagt, was wir jetzt erleben: die Freisetzung einer manipulierten Biowaffe, gefolgt von einem Impfstoffmandat, massiver staatlicher Förderung der Impfstoffindustrie und einem Impfstoff, der in Rekordzeit entwickelt wird. Er sagte auch voraus, dass dieser Impfstoff im Laufe von ein paar Jahren unzählige Menschen töten wird.

Im Jahr 2010 veröffentlichte die Rockefeller Foundation das "Scenario for the future...", in dem sie eine kommende globale Pandemie beschreibt, die zur Implementierung einer autoritären Kontrolle über die Menschen führen soll, die sich dann nach der Pandemie intensivieren wird.

Im Jahr 2020 veröffentlichen sie ein Handbuch, wie diese Welt der Kontrolle zu schaffen, mit einer Schritt für Schritt Anleitung. Sie sagen, dass das Leben nicht zur Normalität zurückkehren kann, bis die Welt "Locked Down" mit dieser Top-Down-Kontrolle von autoritären Regierungen geworden ist.

Wir sehen in der Tat, dass Bill Gates und viele andere weltweit sofort die Kontrolle in beispielloser Weise an sich reißen, mit der Durchsetzung von Impf-IDs, Mikrochips, die den Menschen eingepflanzt werden, dem Zwang zum Tragen von Gesichtsmasken, sozialer Distanzierung, erzwungenen Einsperrungen, extremer Kontaktverfolgung und so weiter.

Teil dieser Kontrolle von oben nach unten ist die extreme Zensur jeder einzelnen Stimme von Ärzten, Wissenschaftlern oder anderen Experten, die kritisieren, was vor sich geht.

Alle Vorhersagen wurden kurz vor dem Eintreffen getroffen

Beachten Sie, dass jede einzelne Vorhersage dieser Pandemie ein paar Jahre oder sogar Monate vor ihrem Eintreten angekündigt wurde. Das ist signifikant.

Gates und Fauci belügen ihr Publikum, wenn sie sagen: "Die Geschichte lehrt uns, dass dies passieren wird", aber es gibt keine historische Grundlage für die Garantie, dass eine globale Coronavirus-Pandemie innerhalb weniger Monate oder Jahre auftreten wird.

Noch nie in der Geschichte hat es so etwas gegeben, und zwar in einem derartigen globalen Ausmaß.

Die Tatsache, dass ein solches historisch einmaliges Ereignis bis ins kleinste Detail vorhergesagt wurde - von Filmen, Shows, Ermittlern, Medizinern, denjenigen, die die Labore finanzieren, die diese Viren entwickeln, denjenigen, die an diesen Pandemien Milliarden verdienen, denjenigen, die eine ganz neue Ebene der Kontrolle in unserer Welt schaffen wollen, usw. - zeigt, dass es geplant war.

Wenn sie also tatsächlich orchestriert ist, dann sollte das auch während der Pandemie offensichtlich sein. Eine geplante Pandemie ist auch eine kontrollierte Pandemie.

Der Plan zur Kontrolle der Welt

Hauptakteure der Globalisten sind die Vereinten Nationen, das Weltwirtschaftsforum, die Weltgesundheitsorganisation, die Europäische Union, der Internationale Währungsfonds und viele andere.



Sie kamen kürzlich in einer Veranstaltung namens DAVOS zusammen, in der sie zum Ausdruck brachten, wie die Pandemie für ihre Pläne genutzt werden soll.

Hier sind einige der Aussagen, die sie gemacht haben:

"Jetzt ist der historische Moment gekommen, nicht nur um das Virus zu bekämpfen, sondern um das System zu gestalten.
Die Pandemie stellt ein Fenster der Gelegenheit dar, UNSERE WELT NEU zu gestalten."

"Die Welt muss gemeinsam und schnell handeln, um ALLE ASPEKTE unserer Gesellschaften und Volkswirtschaften zu erneuern, von der Bildung bis hin zu sozialen Kontakten und Arbeitsbedingungen."

"JEDES LAND, von den USA bis China, muss sich beteiligen, und jede Branche, von Öl und Gas bis zur Technologie, muss TRANSFORMIERT werden." - Klaus Schwab, Stifter des Weltwirtschaftsforums.


Ein großer Anführer des Gobalismus ist das Weltwirtschaftsforum, gegründet von Klaus Schwab. Er schuf ein "Spinnrad" mit all ihren Zielen. Darauf können wir die folgenden drei "Projekte" sehen: Covid19 , gefolgt von Global Governance, und Internet Governance.


Globaler Reset

Globaler Reset - Internet Governance


Wie ist Ihre Reaktion?

confused confused
2
confused
fail fail
1
fail
love love
3
love
lol lol
3
lol
omg omg
2
omg
win win
1
win