Sie müssen wirklich verstehen, wie sie entworfen und ausgeführt werden, auch wenn Sie es nicht mögen werden...

Aber zuerst, können wir uns auf die Definition von "Impfstoff" einigen? Nehmen wir an, dass wir über einen völlig legalen traditionellen Impfstoff sprechen, einen, den es schon seit Jahren gibt und der sicher und wirksam ist. Was ist das im Grunde genommen? Können wir uns darauf einigen, dass ein Impfstoff eine Substanz ist, die aus einer abgeschwächten oder toten Version des Erregers hergestellt wird und in den Blutkreislauf eingebracht wird, um eine Immunreaktion auszulösen?

(lacht) Okay.

Verstehen Sie nun Folgendes: mRNA-"Impfstoffe" sind keine Impfstoffe... Nein. Womit wir es hier zu tun haben, ist Biotechnologie und Bio-Engineering. Kurz gesagt, es ist eine genetische Modifikation. Stellen Sie sich den Überschwang der luziferischen, von Gates finanzierten Pharmaunternehmen vor, ganz zu schweigen von Gates selbst, in ihrem Streben, Gott zu sein.

Wie funktioniert es also? Wenn sich Zellen teilen, werden die DNA-Stränge repliziert, und die Messenger-RNA (mRNA) spielt eine wichtige Rolle in Prozessen, die als Transkription und Translation bekannt sind. Das, was sich Moderna/Pfizer/Gates ausgedacht haben, ist ein synthetischer mRNA-Strang, der die Membran gesunder menschlicher Zellen durchdringt und den normalen Replikationsprozess entführt. Die zuvor gesunde menschliche Zelle wird nun so umgewandelt, dass sie ein Fragment des eigentlichen Virus, das sogenannte "Spike-Protein", produziert. Dieses Molekül wird als Krankheitserreger erkannt und provoziert eine Immunreaktion.

Die zuvor gesunde menschliche Zelle wird nun umgewandelt, um ein Fragment des eigentlichen Virus zu produzieren. Das haben Sie richtig gelesen. Das Folgende ist aus dem ersten Absatz des Wiki-Eintrags zu dieser Technologie:

Ein RNA-Impfstoff oder mRNA-Impfstoff (Boten-RNA) ist eine neue Art von Impfstoff, bei dem Moleküle aus synthetischer RNA in menschliche Zellen transfiziert werden. Sobald die RNA in den Zellen ist, funktioniert sie als mRNA und programmiert die Zellen so um, dass sie das fremde Protein herstellen, das normalerweise vom Krankheitserreger (z. B. einem Virus) produziert wird... Diese Proteinmoleküle stimulieren dann eine adaptive Immunantwort, die den Körper lehrt, jeden Krankheitserreger zu zerstören... Das mRNA-Molekül ist mit einem Wirkstofftransportvehikel beschichtet, in der Regel mit PEGylierten Lipid-Nanopartikeln, um die fragilen mRNA-Stränge zu schützen und ihre Aufnahme in die menschlichen Zellen zu unterstützen.

...ist wenig über die mittel- und längerfristigen Nebenwirkungen bekannt

Wenn Sie zu wiki gehen und oben auf Verlauf anzeigen klicken, dann nach unten scrollen und auf Älteste klicken, dass dieser Artikel erstmals am 17. Februar 2020 erstellt wurde. Wie frisch. Sie werden auch feststellen, dass noch im Januar 2020 diese Technologie noch nicht einmal als experimentell eingestuft wurde. Sie wurde als theoretisch eingestuft. Wow. Lesen Sie hier.

So viele Fragen. Wird die Bio-Vegan-Non-GMO-Menge diese Biotechnologie boykottieren, die effektiv jeden Menschen, der sie einnimmt, in einen wandelnden GVO verwandelt? Ich hasse es wirklich, wenn die Logik bei Entscheidungen im Gesundheitswesen im Weg steht. Was passiert, wenn die Eile mit Warp-Geschwindigkeit, um die Biotech zu polieren, dazu führt, dass einige der mRNA-Sequenzierung falsch ist, nur ein bisschen?

Ich denke immer wieder an die jahrzehntelangen vergeblichen Versuche, einen Impfstoff gegen das Coronavirus zu entwickeln, mit unzähligen Mäusen, Katzen und Kindern, die bei den Versuchen starben. Wussten Sie das nicht? Ja, das Problem ist, dass diese "Impfstoffe" eine Tendenz haben, die Aufnahme des Erregers zu verstärken. Dieser Effekt wird Antikörper-abhängiges Enhancement (ADE) genannt, und ich habe eine lange, kommentierte Erklärung dieses Problems gepostet. Lesen Sie hier.

Unterm Strich ist das der Grund, warum es nie irgendeine Art von Coronavirus-Impfstoff gegeben hat. Aber irgendwie haben sie einen in zehn Monaten gefunden?

Was ist mit Schwangerschaft, Laktation und der langfristigen Fruchtbarkeit von gentechnisch veränderten Mamas? Ohhh ... da wollen sie nicht hin. Sie wollen wissen, wie mRNA-Biotech ein sich entwickelndes Baby, ein stillendes Baby oder die Chancen der Mutter, jemals wieder schwanger zu werden, beeinträchtigen könnte? Zu schade, denn sie haben absichtlich vermieden, irgendetwas davon zu testen, nicht einmal an Mäusen. Kein Grund, die Beweise verschwinden zu lassen, wenn keine Beweise erbracht wurden. Dann, als Pfizer die UK-Zulassung bekam, gaben sie DREI SEITEN an Erklärungen, Warnungen, Haftungsausschlüssen, etc. heraus. Lesen Sie hier.

Bill Gates erklärt in einem Video, dass er die Weltbevölkerung um 90% reduzieren will, aber ich bin der Verrückte, weil ich vorschlage, dass ein Impfstoff, der über synthetische Genetik funktioniert, ein Fruchtbarkeitsrisiko darstellen könnte. Jupp.

Bitte fangen Sie an, diese Dinge Ihren Freunden und Ihrer Familie zu erklären.

 


Wie ist Ihre Reaktion?

confused confused
3
confused
fail fail
2
fail
love love
0
love
lol lol
0
lol
omg omg
3
omg
win win
2
win