Ist Kiefernnadeltee die Antwort auf Covid Vaccine Shedding / Transmission?


Es gibt Gerüchte, dass Kiefernnadeltee eine Lösung gegen das "Shedding" oder die Übertragung des covid-Impfstoffs bieten könnte, ein Phänomen, bei dem geimpfte Personen schädliche Partikel oder Substanzen an andere in ihrer Umgebung weitergeben.

Suramin, ein potentielles Antidot

Es gibt ein potenzielles Gegenmittel gegen die aktuelle Spike-Protein-Ansteckung, das Suramin genannt wird. Es kommt in vielen Wäldern der Welt vor, in Kiefernnadeln. Suramin hat hemmende Wirkung gegen Komponenten der Gerinnungskaskade und gegen die unangemessene Replikation und Modifikation von RNA und DNA. Übermäßige Gerinnung verursacht Blutgerinnsel, Mini-Gerinnsel, Schlaganfälle und ungewöhnlich schwere Menstruationszyklen.

Kiefernnadeltee ist eines der stärksten Antioxidantien, die es gibt, und es ist bekannt, Krebs, Entzündungen, Stress und Depressionen, Schmerzen und Infektionen der Atemwege zu behandeln. Kieferntee tötet auch Parasiten ab.

Unten finden Sie einen vollständigen Podcast und ein Video, das zwei Extraktionsmethoden aufzeigt, die beide einfache, low-tech, low-cost Methoden sind, die fast überall eingesetzt werden können.

Frische Kiefernnadeln von geeigneten Bäumen werden seit Jahrhunderten als Quelle für Vitamin C und andere sekundäre Pflanzenstoffe verwendet, die die amerikanischen Ureinwohner zur Behandlung von Atemwegsinfektionen und anderen Beschwerden einsetzten. Vitamin C ist ein bekanntes Heilmittel gegen Skorbut, da Skorbut eine Krankheit des Vitamin-C-Mangels ist. Kiefernnadeln enthalten viele andere Substanzen, die die Thrombozytenaggregation im Blut zu reduzieren scheinen, was möglicherweise die Bildung von Blutgerinnseln verhindert, die zu Schlaganfällen, Herzinfarkten und Lungenembolie-Diagnosen führen. (Siehe veröffentlichte wissenschaftliche Quellen unten.)

Kiefernnadeln werden von indigenen Völkern auf der ganzen Welt seit Tausenden von Jahren sowohl als Nahrung als auch als Medizin verwendet. Viele Menschen glauben nun, dass Kiefernnadeln in der Lage sein könnten, Schutz vor covid-Spike-Proteinen zu bieten - die konstruierte Biowaffen sind, die in covid-Impfstoffen zu finden sind - sowie vor covid-Impfstoff-"Shedding"-Partikeln, die ebenfalls biologische Waffen zu sein scheinen, die entwickelt wurden, um die globale Entvölkerung zu erreichen.

Dr. Judy Mikovits behauptet, dass Globalisten sind sich bewusst, dass Kiefernnadel-Tee ist die Antwort auf covid Entvölkerung Waffen, und sie sind heimlich mit Kiefernnadel-Tee, um sich von der sehr Plage, die sie auf die Welt entfesselt haben zu schützen, erklärt Mikovitz.

Die Wissenschaft hinter Tannennadeln und covid

Als publizierter Laborwissenschaftler habe ich mich entschlossen, dieser Frage mit Hilfe meines Laborwissens und meiner Erfahrung nachzugehen. Frische Kiefernnadeln zu kochen, um daraus einen Tee zu machen, ist eine Extraktionsmethode, die sowohl in der Lebensmittelwissenschaft als auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) üblich ist.

Wasser wirkt als Lösungsmittel, und durch Hitze und Zeit werden einige Phytochemikalien in den Kiefernnadeln in das Wasser extrahiert, wodurch ein Kiefernnadel-Tee entsteht. (So wird jeder Tee hergestellt.)

Als ich die veröffentlichte wissenschaftliche Forschung zu diesem Thema durchforstete, hatte ich zwei Hauptfragen:

1) Welche Moleküle finden sich in Kiefernnadeln und welche Funktionen haben sie in Bezug auf das Aufhalten von Blutgerinnseln oder den Schutz der Ungeimpften vor der Ausscheidung des Impfstoffs covid?

2) Was ist die beste Extraktionsmethode, um diese Moleküle aus den Kiefernnadeln herauszuholen? Gibt es eine Low-Tech-Extraktionsmethode, die fast jeder anwenden kann, ohne ein Labor zu benötigen?

Durch Nachforschungen fand ich heraus, dass Kiefernnadeln nicht nur Suramin enthalten, ein großes Molekül, dem verschiedene medizinische Wirkungen nachgesagt werden, sondern auch Shikimisäure.

Die Shikimisäure der Kiefernnadeln

Shikimisäure ist die Grundlage für Tamiflu, und es ist das Molekül, das im Kraut Sternanis der Chinesischen Medizin gefunden wird, das Plagen heilt

Stellen Sie sich meine Überraschung vor, als ich entdeckte, dass Kiefernnadeln Shikimisäure enthalten, das gleiche Molekül, das im Sternanis-Kraut gefunden wird, das in der Traditionellen Chinesischen Medizin zur Behandlung von Plagen und Atemwegserkrankungen verwendet wird.

Der Boston Herald veröffentlichte 2010 eine Geschichte, die enthüllte, dass Forscher Extraktionstechniken zur Gewinnung von Shikimisäure aus Kiefernnadeln untersuchten, um diesen Rohstoff der Pharmaindustrie zur Herstellung von verschreibungspflichtigen Medikamenten gegen Viren, Grippe und Pandemien zur Verfügung zu stellen. Von dieser Geschichte:


Forscher der University of Maine in Orono sagen, dass sie einen neuen und relativ einfachen Weg gefunden haben, um Shikimisäure - einen Hauptbestandteil des Medikaments Tamiflu - aus Kiefernnadeln zu extrahieren.

Shikimisäure kann aus den Nadeln von Weißkiefern, Rotkiefern und anderen Nadelbäumen entfernt werden, indem die Nadeln einfach in Wasser gekocht werden, sagte Chemieprofessor Ray Fort Jr.

Aber die extrahierte Säure könnte wertvoll sein, denn Tamiflu ist das weltweit am häufigsten verwendete antivirale Medikament zur Behandlung von Schweinegrippe, Vogelgrippe und saisonaler Grippe. Die wichtigste Quelle für Shikimisäure ist derzeit der Sternanis, eine ungewöhnliche sternförmige Frucht, die an kleinen Bäumen wächst und in China heimisch ist.

Die Forschung wurde aus verschiedenen Quellen finanziert, darunter das Maine Technology Institute, das US-Landwirtschaftsministerium, die National Science Foundation und die Chemieabteilung der Universität.

Studie: Gehaltsanalyse der Shikimisäure in den Masson-Kiefernnadeln und thrombozytenaggregationshemmende Aktivität

Eine in ResearchGate veröffentlichte Studie bestätigt, dass Shikimisäure eine thrombozytenaggregationshemmende Aktivität aufweist, was bedeutet, dass sie hilft, Blutgerinnsel aufzuhalten.


Shikimisäure zeigte, aufgetrennt durch HPLC, eine dosisabhängige hemmende Wirkung auf die durch Adenosindiphosphat und Kollagen induzierte Thrombozytenaggregation bei Kaninchen. Aufgrund des relativ hohen Gehalts und der guten thrombozytenaggregationshemmenden Aktivität von Shikimisäure können die Masson-Kiefernnadeln als potentielle Quelle für Shikimisäure verwendet werden.

...erreichten eine Ausbeute von 6% an Shikimisäure aus Masson-Kiefernnadeln, was möglicherweise die bisher höchste extrahierte Ausbeute aus einer Kiefernart ist (Chen et al. 2014). Da Kiefernnadeln in Nordasien, Nordamerika und Europa preiswert und leicht verfügbar sind, besteht eine gute Möglichkeit, sie als Medikamentenhersteller gegen weniger verfügbare Sternanisarten einzusetzen

Diese Studie fand heraus, dass Kiefernnadeln etwa zwei Drittel der Shikimisäure des Sternanis-Krauts liefern:

Masson-Kiefernnadeln = 5,71% Shikimisäure
Sternanis = 8,95% Shikimisäure

Wir wissen also, dass Kiefernnadeln, die in Nordamerika, China und Europa weit verbreitet sind, Shikimisäure liefern, eine Art "Wundermolekül", das sich als unglaublich nützlich erweisen könnte, um Blutgerinnsel zu stoppen und Menschen vor Infektionen der Atemwege zu schützen.

Studie: 17 Optimierung der Extraktionsbedingungen von Shikimisäure in Kiefernnadeln basierend auf einem künstlichen neuronalen Netzwerk

Weitere Nachforschungen führten mich zu einer Studie, die neuronale Netzwerkforschung zur Optimierung der Extraktionsbedingungen einsetzte, um einen hocheffizienten Extrakt aus Kiefernnadeln durchzuführen.


Diese Studie bietet das folgende Rezept für die Extraktionsoptimierung:

  • Verwenden Sie etwa 75% Alkohol (z. B. Wodka) und 25% Wasser
  • Verwenden Sie eine Ultraschall-Reinigungsmaschine mit einem Edelstahlbehälter
  • Stellen Sie die Temperatur auf 65 Grad C ein.
  • Verwenden Sie 280 mL Extraktionslösung pro 10 Gramm Kiefernnadeln
  • Verwenden Sie eine Dauer von 25 Minuten für die Ultraschallextraktion

Dieser fertige "Tee" sollte durch einen Kaffeefilter oder einen anderen Papierfilter gefiltert werden, um große Partikel zu entfernen. Die resultierende Flüssigkeit enthält Shikimisäure, Suramin, Pigmente und verschiedene Terpene und weist typischerweise eine gewisse Färbung auf und hat einen eher scharfen Geschmack.

Schauen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie ich eine Ultraschallreinigungsmaschine verwendet habe, um einen Wasserextrakt aus Rosmarinkraut herzustellen:

https://www.brighteon.com/c61b0f84-3f4d-4a76-b2a9-2a3b7a72cf1c

Studie: Totale Quantifizierung und Extraktion von Shikimisäure aus Sternanis (llicium verum) mittels Festkörper-NMR und Cellulose-auflösender wässriger Hydroxidlösungen

Das aufregendste Ergebnis dieser Forschung war die Entdeckung einer veröffentlichten wissenschaftlichen Arbeit, die die Verwendung einer gewöhnlichen Espressomaschine beschreibt, um eine hocheffiziente Extraktion von Shikimisäure aus Sternaniskraut durchzuführen. Wie extrahiert man Shikimisäure mit einer gewöhnlichen Espressomaschine?

Diese Arbeit ist in Science Direct veröffentlicht:


Die Arbeit wurde 2015 in Organic Letters veröffentlicht und erscheint auch als PDF auf der Website der University of Oregon. Siehe pdf am Ende des Beitrags.

Aus dem Abstract der Studie:

Es wurde ein neues, praktisches, schnelles und ertragreiches Verfahren für die Heißwasserextraktion (PHWE) von Shikimisäure aus Sternanis (Illicium verum) unter Verwendung einer nicht modifizierten Haushalts-Espressomaschine entwickelt. Diese betrieblich einfache und kostengünstige Methode ermöglicht die effiziente und unkomplizierte Isolierung von Shikimisäure und die problemlose Herstellung einer Reihe ihrer synthetischen Derivate.

Mit anderen Worten, sie nutzen die Druckkammer einer Espressomaschine, um eine Hitze + Druck-Extraktion von Shikimisäure aus Sternanis durchzuführen.

Meiner Erfahrung nach kann das Sternanis-Kraut durch gemahlene frische Kiefernnadeln (grün, nicht braun) ersetzt werden, um ein ähnliches Ergebnis zu erzielen und Shikimisäure aus Kiefernnadeln zu extrahieren. Um eine effiziente Extraktion zu unterstützen, würden Sie die Kiefernnadeln zuerst mahlen wollen, unter Verwendung eines preiswerten Kräuterschleifers.

Ich beabsichtige, dieses Ergebnis in meinem eigenen Labor zu reproduzieren, dachte aber, dass ich dies aufgrund der tödlichen Bedrohung, die der Menschheit derzeit durch die waffenfähigen covid-Impfstoffe droht, so schnell wie möglich öffentlich mitteilen sollte.

Die Studienautoren bestätigen weiter, dass Shikimisäure eine Wirksamkeit als antivirales Molekül zeigt, das auch die virale Replikation im Körper hemmt:

Es hat sich gezeigt, dass Shikimisäure-Derivate auch nützliche biologische Aktivität aufweisen. Vor allem das bekannte antivirale Medikament Oseltamivir (Tamiflu), das als viraler Neuraminidase-Inhibitor wirkt, wird zur Behandlung der saisonalen Grippe eingesetzt und wurde bei H1N1-Grippeausbrüchen eingesetzt.

Darüber hinaus wurde gezeigt, dass fluorierte Shikimat-Analoga P. falciparum hemmen und als Malariamittel getestet werden. Darüber hinaus zeigt von Shikimisäure abgeleitetes (?)-Zeylenon (3) krebshemmendes, antivirales und antibiotisches Verhalten, und Triacetylshikimisäure weist gerinnungshemmende und antithrombotische Aktivität auf.

Beachten Sie den Schlüsselbegriff "Antikoagulans" im obigen Satz.

Die Studie, die in Tasmanien, Australien, durchgeführt wurde, suchte bewusst nach einer kostengünstigen, technologiearmen Methode zur Extraktion von Shikimisäure aus gewöhnlichen Pflanzen (Kiefernnadeln):

Diese Methode ist eine kostengünstige, schnelle, unter Druck stehende Heißwasserextraktion (PHWE)... das erste Beispiel für die Laboranwendung eines einfachen
Espressomaschine zur Erleichterung der Extraktion von Naturprodukten (außer Koffein) aus Pflanzenmaterial.

Wir wollten insbesondere relativ billige, einfache und handelsübliche Geräte verwenden, um die Extraktion von Multigramm-Mengen Sternanis zu erreichen.21 Da die Pumpe in einer Espressomaschine den kontinuierlichen Durchfluss von Wasser bei Temperaturen von bis zu 96 °C und einem Druck von typischerweise 9 bar ermöglicht, glaubten wir, dass ein solches System für unsere Zwecke geeignet wäre.

In der Tat, diese Idee ist in ihrer Einfachheit genial. Und die Studienautoren konnten durch einen relativ einfachen Prozess Shikimisäurekristalle extrahieren und anschließend aufreinigen.

Das "Heilmittel" für covid!?

Dies kann bedeuten, dass das "Heilmittel" für covid frei verfügbar ist und über viele Kontinente hinweg wächst.

Das Fazit von all dem ist, dass ein mögliches "Heilmittel" für covid - oder zumindest ein Schutz gegen covid-Abwurf/Übertragung - bereits von Mutter Natur bereitgestellt zu werden scheint und über mehrere Kontinente hinweg leicht verfügbar ist.

Ohne sich auf patentierte, kontrollierte Pharmazeutika und waffenfähige Impfstoffe verlassen zu müssen, die eindeutig dazu bestimmt sind, Krankheiten zu verbreiten und eine globale Entvölkerung durch Massentod zu erreichen, können Menschen, die den covid-Impfstoff-Holocaust überleben wollen, einfach Kiefernnadeln mit Espressomaschinen ernten und verarbeiten, und sie können potenziell ihre eigene Anti-Pest-Medizin herstellen.

Natürlich würden wir gerne mehr Forschung auf all dies zu sehen - und bitte beachten Sie die Sicherheitsvorkehrungen unten - aber es ist klar, die Wissenschaft & Medizin Establishment hat alle Glaubwürdigkeit oder Interesse an den Schutz der Menschheit verloren und ist jetzt absichtlich arbeiten Milliarden von Menschen zu vernichten. Auf diese Industrie zu warten, um gewöhnliche Heilpflanzen zu erforschen, ist also ein Irrweg. Es wird niemals Gelder für solche Forschungen geben, da diese Erkenntnisse die Profite von Big Pharma bei Impfstoffen und Medikamenten nicht erhöhen.

Doch für diejenigen, die in der Lage sind, auf die richtigen Arten von Kiefernnadeln zuzugreifen - und die nicht schwanger sind oder erwarten, schwanger zu werden, siehe unten - kann sich dieses einfache, natürliche Heilmittel letztendlich als "Wundermittel" erweisen, das Leben sowohl von covid als auch von covid-Impfstoffen rettet.

Für das Protokoll, wir verkaufen keine Kiefernnadeln oder Kiefernnadelextrakte, so dass die Regulierungsbehörden suchen, um diesen Artikel zu verbieten, müssen jemand anderes zu belästigen gehen. Wir bieten diese Informationen so an, wie sie sind, ohne Garantie, im Interesse der "Notfall-Autorisierung Veröffentlichung" zum Wohle der Menschheit und mit der Absicht, Leben vor dem tödlichen Impfstoff zu retten.

Hören Sie sich hier meinen vollständigen Podcast an, um noch mehr über dieses spannende Thema und mögliche Abhilfe gegen covid-Impfstoffe zu erfahren:

https://www.brighteon.com/7c129e86-7e2b-47a7-bc74-dd19621e4042

Sicherheitsvorkehrungen bei der Verwendung von Tannennadeln

Bevor Sie einen Tee oder Extrakt aus Pflanzen konsumieren, sollten Sie wissen, welche Pflanzen Sie verwenden. Nicht alle Kiefern sind geeignet, und einige Nadelbäume - wie die Eibe - sind giftig.

Es ist weithin bekannt, dass es bei Rindern zu Spontanaborten kommt, wenn sie frische Kiefernnadeln als Nahrungsquelle zu sich nehmen. Daher sollte jeder, der eine Schwangerschaft erwartet (oder bereits schwanger ist), den Konsum von Kiefernnadeltee vorsichtshalber vermeiden.

Die gesamte "woke" Wissenschaft Idioten in Amerika und auf der ganzen Welt haben vergessen, dass nur Frauen schwanger werden können, so dass diese besondere Vorsichtsmaßnahme gilt offensichtlich nicht für Männer. Wenn Sie denken, Männer können schwanger werden, können Sie bereits kognitive Schäden von covid Impfstoffe erlitten haben und sollte sofort ärztliche Hilfe suchen.

Norfolk Island Pine und Ponderosa Pine stehen ebenfalls im Verdacht, Spontanaborte zu verursachen und sollten wahrscheinlich gemieden werden. Wir kennen die vollständige Zusammensetzung der verschiedenen Kiefernarten nicht, daher können wir niemandem mit gutem Gewissen raten, einen Tee aus Kiefernnadeln zu trinken. Sollten Sie sich dafür entscheiden, lassen Sie Ihren gesunden Menschenverstand walten, treffen Sie alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen und arbeiten Sie mit einem qualifizierten Naturheilkundler zusammen, um eine Kräuterstrategie zu entwickeln, die mit Ihrer eigenen Biologie und Ihren speziellen Gesundheitszielen vereinbar ist.

Seien Sie sich auch bewusst, dass Kiefernnadel-Tee auf unerwartete Weise mit verschreibungspflichtigen Medikamenten interagieren kann, von denen die meisten für sich genommen giftig sind.

Extraktionsverfahren

Wir werden diesen Extraktionsprozess mit einer Espressomaschine und einem Single-Quad-Massenspektrometer bei CWC Labs bestätigen:

Die gute Nachricht in all dem ist, dass es scheint, alltägliche Menschen können Shikimisäure aus Kiefernnadeln mit einer gewöhnlichen Espressomaschine ernten. Oder, für eine gründlichere Extraktion eines breiten Spektrums von Terpenen, kann man einen Ultraschallreiniger verwenden, um solche Extraktionen zu erreichen (siehe mein Video oben).

Als Dienst an der Öffentlichkeit bin ich nun dabei, in meinem privaten Labor ein Laborprojekt zu initiieren, um diese Shikimisäure-Extraktionsmethode zu reproduzieren, allerdings unter Verwendung von Kiefernnadeln anstelle von Sternanis-Kraut:

  • Wir kaufen Shikimisäure-Standards und forschen an einer HPLC/Massenspektrometrie-Methode zur Quantifizierung von Shikimisäure.
  • Wir kaufen eine einfache Kräutermühle und eine saubere, neue Espressomaschine, um die Extraktion zu testen.
  • Nach Fertigstellung planen wir, ein Video aus unserem Labor zu veröffentlichen, das Ihnen die Ergebnisse unserer Extraktionsversuche zeigt.

Wir werden wahrscheinlich Loblobby-Kiefernnadeln verwenden, da dies in der Gegend von Zentraltexas üblich ist. Ich kenne den Shikimisäuregehalt von Loblobby-Kiefern nicht.

Anhang

Neue Methode für die schnelle Extraktion von Naturprodukten: Effiziente Isolierung von Shikimisäure aus Sternanis

2015 Org. Lett., Shikimisäure-Extraktion aus Anis mittels Espressomaschine (1)

Wie ist Ihre Reaktion?

confused confused
1
confused
fail fail
0
fail
love love
6
love
lol lol
2
lol
omg omg
1
omg
win win
0
win