Verdoppelt der wütende Dr. Fauci seine umstrittene Behauptung?


Dr. Anthony Fauci hat wieder einmal behauptet, dass Leute, die ihn für sein COVID-19-'flip-flopping' kritisieren, eigentlich die Wissenschaft selbst verurteilen.

https://banned.video/watch?id=60d0018ca77e5f1ba8dc0b02

Der Coronavirus-Zar des Weißen Hauses schlug in einem Podcast-Interview mit der New York Times einen schrulligen Ton an, in dem er behauptete, dass jegliche Änderungen seiner Empfehlungen ausschließlich auf sich entwickelnden Daten basierten, während die COVID-Krise andauerte.

Fauci sagte: "Als Wissenschaftler ist es wichtig, dass Sie Ihre Meinung und Ihre Empfehlungen auf der Grundlage der sich entwickelnden Daten weiterentwickeln...

' Und das ist der Grund, warum ich sage, Leute, die mich dann deswegen kritisieren, kritisieren eigentlich die Wissenschaft.

Die Leute, die die ad hominems geben, sagen: "Ah, Fauci hat uns irregeführt. Erst sagte er keine Masken, dann sagte er Masken."

'Nun, lassen Sie mich Ihnen ein Blitzlicht geben. Das ist die Art, wie Wissenschaft funktioniert. Man arbeitet mit den Daten, die man gerade hat.'

Fauci, 80, sagte den Amerikanern anfangs, sie sollten sich keine Sorgen über das Tragen von Gesichtsmasken machen, als die COVID-Krise im Frühjahr 2020 begann. Später wurde er zu einem großen Befürworter des öffentlichen Maskierens und behauptete, seine frühe Ablehnung von Gesichtsbedeckungen sei der Versuch gewesen, die damals knappen Vorräte für das medizinische Personal zu schonen.


Wie ist Ihre Reaktion?

confused confused
0
confused
fail fail
2
fail
love love
1
love
lol lol
1
lol
omg omg
0
omg
win win
2
win