Hat Fauci medizinische Experimente des NIH an AIDS-Waisen in NY City finanziert?


Im August machte Cassandra Fairbanks, Mitarbeiterin von Gateway Pundit, die Geschichte über Dr. Faucis Verwendung von Steuergeldern zur Folterung von Beagles in barbarischen Tierversuchen publik.

Fauci hat mehrfach unter Eid über seine Finanzierung des Labors gelogen

Dr. Fauci finanzierte eine Studie in Tunesien, bei der Beagle-Hunde von mit Parasiten infizierten Fliegen bei lebendigem Leib gefressen wurden.

Dr. Fauci gab 2018 außerdem über $16 Millionen an Steuergeldern für beunruhigende Experimente mit "toxischen Hirninjektionen" an Affen aus.

Und Dr. Fauci wurde vor kurzem dabei ertappt, wie er die Gain-of-Function-Forschung im chinesischen Labor in Wuhan finanzierte, das für die Produktion und Verbreitung des Coronavirus verantwortlich gemacht wird.

Und jetzt das...

Dr. Faucis NIH wurde 2004 auch bei der Finanzierung von Experimenten an AIDS-Waisen in einem Krankenhaus in New York City erwischt.

Das NIH Fauci genehmigte Experimente an Hunderten von Waisenkindern in New York City. Regierungsbehörden und Pharmaunternehmen setzten die Waisenkinder in tödlichen AIDS-Medikamentenversuchen ein.

Im Jahr 2005 beauftragte die Stadt New York das VERA-Institut mit der Erstellung eines Abschlussberichts über die Medikamentenversuche. VERA erhielt keinen Zugang zu den Krankenakten der Kinder, die an den Versuchen teilgenommen hatten. Der Bericht wurde im Jahr 2008 veröffentlicht.

Sie berichteten, dass fünfundzwanzig Kinder während der Arzneimittelstudien starben, dass weitere fünfundfünfzig Kinder nach den Studien (in Pflegefamilien) starben und dass nach Angaben von Tim Ross, dem Direktor des Kinderschutzprogramms bei VERA (Stand 2009), 29% der verbleibenden 417 Kinder, die in Arzneimittelstudien verwendet wurden, gestorben waren (von insgesamt 532 Kindern, die nachweislich verwendet wurden).

Die WIKIPEDIA-Autoren verschweigen, wie nicht anders zu erwarten, alle Details.

Keines der Kinder, die in den Versuchen eingesetzt wurden, und auch nicht ihre Familien haben eine Entschädigung erhalten.

 

Die Kinder wurden während der Tests sofort krank

Eine Krankenschwester des Krankenhauses äußerte sich später gegenüber Reportern über die Tests. Sie berichtete, dass die Kinder während der Tests sofort krank wurden, ausbrachen oder sich übergaben.
Sie waren Waisenkinder im Incarnation Children's Center in New York City.

uf der Website der ICC-Untersuchung finden Sie mehrere Dokumente und Interviews mit Kindern und Kinderbetreuern des Krankenhauses, die an der Untersuchung teilgenommen haben.

 

Anmerkung: Der Forscher, dem die Aufdeckung dieser schrecklichen Studie über AIDS-Waisen zugeschrieben wird, ist (oder war) ein AIDS-"Skeptiker", aber seine Recherchen und Interviews waren brisant und verstörend.