Hat Dr. Franc Zalewski unter dem Mikroskop Lebensformen auf Aluminiumbasis in Impfstoffen gefunden?


Dr. Franc Zalewski

Offenbar gibt es unterschiedliche Zusammensetzungen der Impfstoffe. Dr. Franc Zalewski hat herausgefunden, dass es Fläschchen gibt, die nur Kochsalzlösung und nichts anderes enthalten.

In anderen Fläschchen befinden sich seltsame Lebensformen, die aus Eiern geformt sind und wie ein Kopf mit drei Beinen aussehen, die aus Aluminium und Kohlenstoff bestehen. Wenn der Kopf 2 mm groß wäre, wären die "Beine" (Streifen) 25 Meter lang. Es wurde in einer von 3 Proben gefunden.

Wenn man die Injektion auf der nackten Schale testet, passiert nichts und die Eier können nicht gefunden werden, aber anders, wenn man sie auf Graphitband testet, weshalb Graphen im Impfstoff enthalten ist, unter anderem, weil es die Eier nährt, so Dr. Zalewski.

Corona