Haben Sie schon von der City of London und der Crown Corporation gehört?


Im Zusammenhang mit den aktuellen geopolitischen Ereignissen, der transhumanistischen Agenda und der totalitären Übernahme des Planeten unter dem Deckmantel der Pandemie, spricht Dean Henderson über die *große* Rolle des Kronenkonzerns als absolutes Oberhaupt der Bestie in Bezug auf diese Agenden, die nicht offen genug diskutiert wird.

In diesem Interview spricht er neben aktuellen Themen, die mit der angeblichen Pandemie zusammenhängen, über das Bankenkartell, die Nephilim-Blutlinien der Krone, den Ursprung dieser Blutlinien und wie die luziferische Agenda der Plan ist, die Schöpfung zu zerstören.

Er spricht von Lösungen, wobei die wichtigste Lösung die Auflösung der Krone/Stadt London ist. Er ist der Autor von sechs Büchern: Das Federal Reserve Cartel, Illuminati Agenda 21: Der luziferische Plan zur Zerstörung der Schöpfung und zuletzt Nephilim Crown 5G Apocalypse.

Dean ist ein Forscher, Autor, Redner und politischer Analyst für Press TV, RT, Russia Channel 1, The Syria Times, Rense Radio, Tactical Talk with Zain Khan, The Richie Allen Show & viele andere. Im Jahr 2018 sprach Dean auf der Deep Truth-Konferenz in New York City, wo er eine Rede mit dem Titel "All Roads Lead to the City of London" als Teil der Confronting Oligarchy hielt: Resisting Full Spectrum Dominance Panel.

 

 


Wie ist Ihre Reaktion?

confused confused
3
confused
fail fail
2
fail
love love
0
love
lol lol
1
lol
omg omg
3
omg
win win
2
win