SCHOCKBERICHT: Diese Woche aktualisierte die CDC still und leise die COVID-19-Zahlen - nur 9.210 Amerikaner starben allein an COVID-19 - der Rest hatte verschiedene andere schwere Krankheiten

Also lasst uns das klarstellen - Basierend auf der Empfehlung der Ärzte Fauci und Birx haben die USA die gesamte Wirtschaft heruntergefahren, basierend auf 9.000 amerikanischen Todesfällen, die ausschließlich auf das China-Coronavirus zurückzuführen sind?

Wir haben als erste darüber berichtet, dass der Generaldirektor der WHO am 3. März 2020 mit seiner höchst fehlerhaften Aussage für Panik gesorgt hat:

Während viele Menschen weltweit eine Immunität gegen saisonale Grippestämme aufgebaut haben, ist COVID-19 ein neues Virus, gegen das niemand eine Immunität hat. Das bedeutet, dass mehr Menschen anfällig für eine Infektion sind, und einige werden schwer erkranken.

Weltweit sind etwa 3,4% der gemeldeten COVID-19 Fälle gestorben. Im Vergleich dazu sterben bei der saisonalen Grippe in der Regel weit weniger als 1% der Infizierten.

Diese Aussage löste eine weltweite Panik aus. Wir wussten jedoch, dass sie falsch war und haben am 17. März 2020 darüber geschrieben.


Hier ist das Video von Dr. Ghebreyesus' Ausführungen.


Die von der WHO angeführte Zahl der Coronavirus-Todesfälle von 3,4% war falsch und wir haben dies in unserem damaligen Beitrag nachgewiesen.

The Gateway Pundit berichtete, dass die von den liberalen Mainstream-Medien berichtete Coronavirus-Todesrate völlig ungenau und die tatsächliche Rate eher typisch für eine saisonale Grippe war - die Medien logen wieder.


Die Ärzte Fauci und Birx propagierten als nächstes lächerliche und stark übertriebene Sterblichkeitsraten im Zusammenhang mit dem Coronavirus:

  • Dr. Tony Fauci und Dr. Deborah Birx benutzten das Modell des Imperial College, um Präsident Trump davon zu überzeugen, die GESAMTE US-WIRTSCHAFT zu sperren.
  • Das betrügerische Modell sagte 2,2 Millionen amerikanische Todesfälle durch die Coronavirus-Pandemie voraus
  • Die Autoren des Imperial-College-Modells teilten ihre Ergebnisse Anfang März mit der Coronavirus-Taskforce des Weißen Hauses
  • Dr. Fauci und Dr. Birx trafen sich dann privat mit Präsident Trump und forderten ihn auf, die US-Wirtschaft herunterzufahren und die Rekordwirtschaft von Trump nach diesem Modell zu zerstören

Aber das Modell des Imperial College, das Dr. Fauci und Dr. Birx vorantrieben, war Müll und sie empfahlen die Zerstörung der US-Wirtschaft mit diesem völlig fehlerhaften Modell.

Heute haben wir nun empirische Beweise, dass die WHO, Dr. Fauci und Dr. Birx alle falsch lagen. Sie waren Scharlatane. Sie haben gelogen.

Die CDC hat in dieser Woche ihre Zahlen stillschweigend aktualisiert, um zu zeigen, dass nur 6% aller Coronavirus-Todesfälle vollständig auf das Coronavirus allein zurückzuführen waren. Der Rest der Todesfälle, die dem China-Coronavirus zugeschrieben werden, sind auf Personen zurückzuführen, die bereits andere ernsthafte Probleme hatten.


Außerdem handelt es sich bei den meisten Todesfällen um sehr alte Amerikaner mit Komorbiditäten.


(Beachten Sie, dass wir diesen Beitrag mit dem Tweet oben aktualisiert haben, weil Twitter den Tweet von Mel Q heruntergenommen hat, nachdem wir diesen Beitrag veröffentlicht haben. Wir haben auch ein Screengrab von der CDC-Webseite eingefügt).

Von der CDC.

Nicht nur, dass die Zahl der Todesfälle, die ausschließlich mit dem China-Coronavirus in Verbindung gebracht werden, verschwindend gering ist, das Virus scheint auch auf natürliche Weise auszusterben.

Screenshot von twitter.com

Die obigen Daten aus Europa zeigen, dass die Anzahl der Fälle kaum mit der Anzahl der Todesfälle korreliert.

Seien wir ehrlich - zum jetzigen Zeitpunkt ist jeder, der auf mehr lockdowns und andere Eingriffe in unsere persönlichen Rechte drängt, entweder böse oder furchtbar falsch informiert.


Wie ist Ihre Reaktion?

confused confused
2
confused
fail fail
1
fail
love love
2
love
lol lol
3
lol
omg omg
2
omg
win win
1
win